YouTube-Notfallfunktion: leitet Sie zu Erste-Hilfe-Videos weiter – Last Minute Technology News

Youtube, „Wie soll jemand behandelt werden, der einen Herzinfarkt hat?“ Bei der Suche erscheinen Videos, die zuverlässige Erste Hilfe erklären, ganz oben in den Suchergebnissen auf der Plattform.

Die Schulung umfasst die Durchführung des Heimlich-Manövers, Herzdruckmassagen, das Erkennen der ersten Anzeichen eines Herzinfarkts und andere dringende Gesundheitsprobleme.

In den Videos wird den Nutzern empfohlen, unmittelbar vor der Leistung erster Hilfe den Rettungsdienst anzurufen und den Rettungsdienst zu alarmieren.

Anschließend wird ihnen empfohlen, auf YouTube nach Anweisungen zu suchen, wie sie Erste Hilfe leisten können, bevor medizinische Hilfe eintrifft.

DIE WICHTIGKEIT DER ERSTE HILFE

Diese Form der Ersten Hilfe kann bei richtiger Anwendung häufig weitere Schäden verhindern oder zur Stabilisierung des Patienten beitragen, bevor der Krankenwagen eintrifft.

Diese YouTube-Funktion enthält Erklärvideos zu gesundheitlichen Notfällen wie Überdosierung von Opioiden, Krampfanfällen, Herzinfarkten, Psychosen, Wiederbelebung, Ertrinken/Heimlich, Blutung, Schlaganfall, Schlangenbissen, Anlegen von Aderpressen, Selbstmordversuchen und Vergiftungen/Überdosierungen.

YouTube hat kürzlich maßvolle Schritte unternommen, um zuverlässigere Gesundheitsinformationen zu fördern.

BLOCKIERTE VIDEOS, DIE DESINFORMATIONEN ÜBER COVID-19 ENTHALTEN

Letztes Jahr begann YouTube damit, Videos zu blockieren, die falsche medizinische Informationen enthalten, darunter gefälschte oder unbewiesene Behandlungen für häufige Krankheiten wie Krebs und COVID-19.

Es wurde darauf hingewiesen, dass die Erste-Hilfe-Informationsfunktion nur für Benutzer mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten zugänglich ist und in den kommenden Monaten in weiteren Ländern in verschiedenen Sprachen verfügbar sein wird.

Source link

YouTube-Notfallfunktion: leitet Sie zu Erste-Hilfe-Videos weiter – Last Minute Technology News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen