UN: 187 Lastwagen beladen mit humanitärer Hilfe und 129.000 Litern Treibstoff gelangten in den Gazastreifen

In der UN-Erklärung heißt es: „200 Lastwagen wurden von Nitzana aus losgeschickt. 187 von ihnen reisten um 19 Uhr Ortszeit in Gaza ein. Diese Hilfe umfasst Lebensmittel, Wasser und medizinische Notfallversorgung. 11 Krankenwagen, 3 zur Unterstützung bei Evakuierungen Bus und ein Tieflader wurden an das Şifa-Krankenhaus geliefert. Auch 129.000 Liter Kraftstoff Er reiste auch nach Gaza ein. Palästina und Mais Rote Halbmond Ohne ihre Mitarbeit wäre keine dieser Lieferungen möglich. Je länger die Pause dauert, desto mehr humanitäre Organisationen können Gaza erreichen Gaza „Sie werden in der Lage sein, mehr Hilfe durchzuschicken


Israel von Hamas Die Vereinbarung über eine viertägige humanitäre Pause in den Konflikten zwischen den beiden Ländern trat am Freitag, 24. November, um 7:00 Uhr (8:00 Uhr türkische Lira) in Kraft.

Im Rahmen der Vereinbarung wurde vereinbart, 150 Palästinenser in israelischen Gefängnissen im Austausch gegen 50 von der Hamas festgehaltene israelische Gefangene freizulassen.

Bisher wurden 26 israelische Frauen und Kinder aus dem blockierten Gazastreifen und 78 palästinensische Frauen und Kinder, die in israelischen Gefängnissen festgehalten werden, freigelassen.

Source link

UN: 187 Lastwagen beladen mit humanitärer Hilfe und 129.000 Litern Treibstoff gelangten in den Gazastreifen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen