Medizinische Hilfsaktion in Gaza! Sie ließen es mit einem Fallschirm herab

Der größte Bedarf im Gazastreifen, der unter einer schweren israelischen Blockade steht, besteht in dringender medizinischer Versorgung und Medikamenten. Das Ausbleiben der Ankunft aufgrund der absichtlichen Behinderung des Grenztors Rehaf durch die israelische Armee verhindert, dass Tausende verletzte Palästinenser und Patienten unter unmenschlichen Bedingungen in Krankenhäusern in der Region behandelt werden.

Einen bemerkenswerten Schritt hat Jordan gestern Abend unternommen und gegen diese Situation vorgegangen. König Abdullah II. von Jordanien gab bekannt, dass medizinische Notfallversorgung und Medikamente per Flugzeug an das Jordan Field Hospital im Gazastreifen geliefert wurden.

IN DEN SOZIALEN MEDIEN ANGEKÜNDIGT

König Abdullah II. von Jordanien sagte in einer Erklärung der X-Plattform: „Gott sei Dank ist es Angehörigen der Luftwaffe unserer Streitkräfte heute Nacht um Mitternacht gelungen, medizinische und pharmazeutische Nothilfe an das jordanische Feldlazarett im Gazastreifen zu liefern.“ er sagte.

„Es ist unsere Pflicht, den Verwundeten zu helfen, die unter dem Krieg in Gaza leiden“, sagte der jordanische König und fügte hinzu, dass sein Land der stärkste Unterstützer seiner palästinensischen Brüder bleiben werde.

Sie landeten es mit einem FALLSCHIRM

Andererseits heißt es in einer anderen Erklärung auf der offiziellen Website der jordanischen Armee: „In Übereinstimmung mit den königlichen Anweisungen, aufgrund der Tatsache, dass die medizinischen Vorräte bald zur Neige gehen und die Lieferung von Hilfsgütern über Rafah in den Gazastreifen verzögert wird.“ Tor Ein Flugzeug der Royal Air Force warf nachts mit dem Fallschirm medizinische Nothilfe in das jordanische Feldlazarett Gaza/76.“ es wurde gesagt.

In der Erklärung heißt es, dass das Krankenhaus seine Arbeit trotz schwerwiegender Materialknappheit fortsetzt und dass die jordanischen Streitkräfte mit der betreffenden Operation ihrer humanitären Rolle nachgekommen seien, das Leid der Familien im Gazastreifen zu lindern.

Source link

Medizinische Hilfsaktion in Gaza! Sie ließen es mit einem Fallschirm herab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen