Die Bruderschaft zwischen der Türkei und Aserbaidschan wird in der medizinischen Feldübung MED EU MODEX 2023 Çanakkale fortgesetzt

Aserbaidschan Leiter des medizinischen Teams Dr. Ramin Burceliyev: Wir sind eine Nation, zwei Staaten

Türkiye-Aserbaidschan-Bruderschaft, MED EU MODEX 2023 Canakkale Es ging weiter mit der Anwendungsübung im medizinischen Bereich

ÇANAKKALE – Unter der Leitung der Europäischen Katastrophenschutzorganisation, Gesundheitsministerium Dr., verantwortlich für das aserbaidschanische Gesundheitsteam, das an der medizinischen Feldanwendungsübung MED EU MODEX 2023 Çanakkale teilnahm, die von der Präsidentschaft für Katastrophen- und Notfallmanagement koordiniert wurde. Ramin Burceliyev sagte: „Wir sind eine Nation, zwei Staaten.“

Unter der Leitung der Europäischen Katastrophenschutzorganisation und koordiniert vom Gesundheitsministerium EINE MODEERSCHEINUNG Die in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium durchgeführte medizinische Feldanwendungsübung MED EU MODEX 2023 Çanakkale wird am 4. Tag fortgesetzt. Aserbaidschan, um die Koordinierung, Schulung und den Erfahrungsaustausch im Zusammenhang mit Gesundheitseinsätzen, Such- und Rettungseinsätzen, Evakuierung, Sicherheit und Verkehr sowie Unterkünften zu verbessern und die Arbeit internationaler Teams untereinander und mit dem Gastland bei Katastrophen zu erleichtern Notfälle. Deutschland, Portugal, Finnland, Rumänien, Estland ve Polen Die Übung MED EU MODEX 2023 fand in 22 Ländern unter Beteiligung von insgesamt 2.446 Mitarbeitern und 202 Fahrzeugen statt, davon 170 Mitarbeiter und 22 Fahrzeuge. September Es findet in Çanakkale bis statt. Im Rahmen der Übung wurden von Rumänien, Portugal, Polen, der Türkei, AFAD und UMKE Feldlazarette und Zelte in drei verschiedenen Teilen der Stadt aufgebaut. Dem Szenario zufolge werden in Feldlazaretten Einsätze für die Verletzten verschiedener Explosionen und Unfälle sowie für die aus den Trümmern des Erdbebens geretteten Opfer durchgeführt.

Die Brüderlichkeit zwischen der Türkei und Aserbaidschan wird während der medizinischen Feldübung MED EU MODEX 2023 Çanakkale fortgeführt, die vom 18. bis 22. September in Çanakkale stattfindet. Der Vorfall ereignete sich am 6. Februar während der Übung. Kahramanmaraş, Gaziantep, Sanliurfa, Diyarbakir, Adana, Adiyaman, osmaniye, Hatay, Bericht ve MalatyaDas aserbaidschanische Gesundheitsteam ist auch an den Rettungsbemühungen nach dem Erdbeben beteiligt, das in Aserbaidschan große Zerstörungen verursachte. Die Verletzten, die dem Szenario zufolge in das von Aserbaidschan eingerichtete Feldlazarett gebracht wurden, werden behandelt.

Der für das aserbaidschanische Gesundheitsteam zuständige Dr. sagt, sie seien stolz darauf, in Çanakkale zu sein, der Stadt der Helden unseres Schwesterlandes Türkei. Ramin Burceliyev sagte: „Wir sind hier mit dem Gesundheitsministerium Aserbaidschans, dem Ministerium für Naturkatastrophen und Die Welt Als aserbaidschanisches Büro der Gesundheitsorganisation kamen wir mit einem Team von 25 Personen. Wir sind seit einer Woche hier. Letzte Woche haben wir hier eine Trainerschulung absolviert. Anschließend erhielten wir eine Ausbildung zum Thema Infektionskrankheiten. Dann begannen wir mit der MODEX-Übung. Während der Ausbildungszeit arbeiten unsere Freunde mit unseren türkischen Brüdern zusammen, um ihnen zu helfen, Erfahrungen zu sammeln und als Beobachter. Ich bin sicher, dass unsere Freunde die aus dieser Übung gewonnenen Erfahrungen auf höchstem Niveau in unserem Land anwenden und diese Ausbildung anbieten können. Unsere Freunde haben auch Erfahrung mit dem Erdbeben in Kahramanmaraş. Wir waren das erste Land, das während des Erdbebens ankam, natürlich ist es immer unsere Pflicht als Bruderland. Ich schätze Ihre Beiträge Türkische Republik „Im Namen unseres Teams möchte ich dem Gesundheitsministerium, der Gesundheitsdirektion der Provinz Çanakkale, dem Büro der Weltgesundheitsorganisation, AFAD, UMKE-Mitarbeitern und allen unseren Freunden danken, die dazu beigetragen haben“, sagte er.

Unter Hinweis darauf, dass Türkiye und Aserbaidschan eine historische Vergangenheit haben, sagte der Leiter des Gesundheitsteams von Aserbaidschan, Dr. Ramin Burceliyev sagte: „Wir haben eine gemeinsame Wurzel. In dieser kontinuierlichen Geschichte ist die türkisch-aserbaidschanische Bruderschaft nie zerbrochen. Ich hoffe, dass es nicht gebrochen wird, wie unsere Präsidenten erklärt haben: Wir sind eine Nation, zwei Staaten. Natürlich, Gott bewahre, dass wir Naturkatastrophen erleben, lasst uns in guten Zeiten aufeinander zulaufen, aber bei jeder Naturkatastrophe möchte ich sagen, dass wir als zwei Länder immer die Ersten sein werden, wenn es eine Katastrophe oder ein Problem gibt Menschen, die gemeinsam laufen“, sagte er.

Source link

Die Bruderschaft zwischen der Türkei und Aserbaidschan wird in der medizinischen Feldübung MED EU MODEX 2023 Çanakkale fortgesetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen