Das Flugzeug mit Medikamenten und medizinischen Hilfsgütern nach Gaza kam in Ägypten an




Oğuzhan SARI- Emirhan YÜZÜGÜLDÜ/ANKARA, (DHA)-

Das Militärtransportflugzeug C-130 des türkischen Luftwaffenkommandos, das Gesundheitshilfe aus der Türkei nach Gaza transportierte, startete nach den notwendigen Vorbereitungen mit etwa 8 Tonnen Medikamenten und medizinischen Hilfsgütern vom 12. Kayseri-Transporthauptstützpunkt. An Bord des Flugzeugs befinden sich 9 medizinische Fachkräfte, darunter Fachärzte und Krankenschwestern. Das medizinische Team wird sich im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem ägyptischen Gesundheitsministerium an der Behandlung verletzter Bürger beteiligen. Das Flugzeug, das auf dem ägyptischen Flughafen El-Arish landen wird, wird Verwundete und Patienten von Gaza in die Türkei bringen. Seit Beginn des Konflikts am 7. Oktober hat Türkiye, einschließlich aktueller Flugzeuge, insgesamt; Es wurden 12 Flugzeuge, 1 Schiff, 700 Tonnen Hilfsgüter und medizinische Hilfsgüter, 8 Feldlazarette und 20 Krankenwagen in die Region geschickt.

Das Flugzeug erreicht Ägypten

Das Militärtransportflugzeug C-130 des türkischen Luftwaffenkommandos, das um 8 Uhr morgens türkischer Zeit vom 12. Kayseri-Transportstützpunkt startete und medizinische Hilfe nach Gaza brachte, landete auf dem ägyptischen Flughafen El Arish.

Ungefähr 8 Tonnen Medikamente und medizinische Hilfsgüter an Bord des Flugzeugs wurden aus dem Flugzeug entfernt, um für die Behandlung von Zivilisten in Gaza verwendet zu werden. Nachdem die notwendigen Vorbereitungen getroffen wurden, wird das Flugzeug mit 22 palästinensischen Patienten und 15 Begleitpersonen in die Türkei kommen. Zu den Patienten, die in der Türkei behandelt werden müssen, gehört auch ein fünf Monate altes Baby.

„Es wird eine Gruppe von Patienten geben, hauptsächlich Kinder“

Şükrü Yorulmaz, Leiter der Abteilung für Katastrophen- und Notfallmanagement des Gesundheitsministeriums, der sich in Ägypten aufhält, um die Verletzten in die Türkei zu überführen und die in Gaza einzurichtenden Feldlazarette zu koordinieren, gab ebenfalls eine Erklärung zur Situation ab die Verletzten am Flughafen El Arish und in Feldlazaretten. Yorulmaz gab an, dass sie die zu errichtenden Feldlazarette untersuchen und mit dem Gesundheitsministerium über die Mängel der Krankenhäuser kommunizieren. Yorulmaz erklärte, dass sie planen, 22 Patienten mit dem Flugzeug, das heute in Ägypten gelandet ist, in die Türkei zu bringen: „Bei dieser Patientengruppe handelt es sich hauptsächlich um Kinder.“ Unsere Patienten warten in Krankenwagen. Sobald die mit dem Flugzeug verbundenen Verfahren abgeschlossen sind und alles bereit ist, werden wir unsere Patienten so schnell wie möglich in die Türkei schicken. Unter den Patienten ihre Arme und Beine. „Es gibt auch ein Mädchen mit einer Fraktur. Wir werden sie mit ihrer Mutter aufnehmen. Das werden natürlich die medizinischen Teams in der Türkei tun.“ Bewerten Sie den Zustand dieser Patienten gründlich“, sagte er.


Yorulmaz betonte, dass die Patienten hauptsächlich an Krebs und Traumata leiden und sagte, dass die notwendigen Vorbereitungen getroffen wurden, um ihre Behandlungen in der Türkei durchzuführen.




Source link

Das Flugzeug mit Medikamenten und medizinischen Hilfsgütern nach Gaza kam in Ägypten an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen