„9. Prehospital Emergency Medicine Symposium“ in Van

Das „9. Prehospital Emergency Medicine Symposium“ wurde in Zusammenarbeit mit der Van Yüzüncü Yıl University (Van YYÜ), der Gesundheitsdirektion der Provinz und der Paramedic and Prehospital Emergency Medicine Association (PARHAD) organisiert.

Von YYÜ-Rektor Prof. Dr. Hamdullah Şevli sagte, dass sie an ihren Universitäten viele Aktivitäten im wissenschaftlichen, kulturellen, sportlichen und künstlerischen Bereich unternehmen.

Şevli sagte, dass die Berufsschule für Gesundheitsdienste Programme in 12 verschiedenen Bereichen durchführt, um Gesundheitstechniker in verschiedenen Bereichen auszubilden, die für Gesundheitseinrichtungen erforderlich sind:

„Eines davon ist das Erste-Hilfe-Programm, das im Schuljahr 2010/2011 an unserer Schule eingerichtet wurde. Der Hauptzweck unserer Abteilung, auch Sanitäter genannt, besteht darin, sicherzustellen, dass das Personal, das sich um Patienten oder verletzte Personen kümmert, die sich im ersten Moment in einer kritischen Situation befinden, über Wissen verfügt und weiß, was in allen Arten von Situationen zu tun ist Veranstaltungen. Qualifiziertes Personal auszubilden, das im Einklang mit ethischen Regeln handelt und in Notfalleinheiten, insbesondere in Gesundheitseinrichtungen und anderen Institutionen und Organisationen, arbeitet. Personal, das die negativen Ereignisse, die sich in den letzten Jahren weltweit und in unserem Land ereignet haben, und die damit einhergehenden rasanten Veränderungen richtig wahrnimmt, bewertet und die entsprechenden Rollen übernimmt. Ich finde das Symposium, das Diskussionen über die Probleme und Defizite des Berufsstandes eröffnen wird, sehr sinnvoll und wichtig.“

Muhammed Tosun, Gesundheitsdirektor der Provinz, erklärte, dass Rettungssanitäter medizinische Fachkräfte seien, die den Patienten, die sie erreichen, Erste Hilfe leisten.

Tosun wies darauf hin, dass Erste Hilfe Leben rettet: „Wir legen großen Wert auf die medizinische Notfallversorgung von Unfallopfern außerhalb des Krankenhauses.“ Wenn vor Ort keine Erste Hilfe geleistet wird, kann das Opfer vor dem Transport ins Krankenhaus sterben. Center. Deshalb empfinden wir die Arbeit unseres paramedizinischen Personals als sehr wertvoll. Ich hoffe, dass das Symposium nützlich sein wird“, sagte.

PARHAD-Präsident Hasan Basri Kızıldağ erklärte außerdem, dass Sanitäter eine wichtige Rolle im Notfalldienst spielen.

Kızıldağ sagte: „Es ist die Pflicht der Sanitäter, für ihr Land und die Welt nützlich zu sein. Unsere Abteilung wurde am 22. Dezember vom Rat für Hochschulbildung angenommen. Heute feiern wir ihr 30-jähriges Bestehen. Wir sind sehr an den Problemen von Notärzten interessiert.“ nur Sanitäter, sondern alle unsere medizinischen Fachkräfte. Ich möchte allen danken, die zur Organisation des Symposiums beigetragen haben.“ er sagte.

Vizekanzler, Akademiker, Ärzte, Sanitäter und Studenten nahmen an dem Symposium teil, das mit Sitzungen fortgesetzt wurde.

Alle von der Agentur Anadolu und DHA abgedeckten Van-Nachrichten sind in diesem Abschnitt enthalten, da sie automatisch von den Kanälen der Agentur stammen, ohne dass die Redakteure von Haberturk.com redaktionelle Eingriffe vornehmen müssen. Rechtlicher Empfänger aller Nachrichten im Bereich Nachrichten sind die Agenturen, die die Nachrichten gemeldet haben.

Alle lokalen Nachrichten

Source link

„9. Prehospital Emergency Medicine Symposium“ in Van

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen